Deutschland | Im gesamten Bundesgebiet!
AZAV-Fachkraft

Ihre Karriere zur AZAV-Fachkraft - Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten mit unserer erstklassigen Online-Schulung!

AZAV-Fachkraft: Der Weg zur AZAV-Fachkraft!

Sie sind auf der Suche nach einer Weiterbildung zur AZAV-Fachkraft, die flexibel und bequem von zu Hause aus absolviert werden kann? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! 

Unsere E-Learning-Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zur AZAV-Fachkraft weiterzubilden und am Ende ein QBS Zertifikat zu erhalten.

Mit unserem E-Learning-Kurs sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern können auch Ihren Lernfortschritt individuell gestalten. Keine lästigen Anfahrtswege oder starre Kurszeiten - bei uns bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie lernen möchten.

Nutzen Sie diese Chance, um Ihre Karriere auf das nächste Level zu heben und sich als anerkannte AZAV-Fachkraft auszuzeichnen. Melden Sie sich noch heute an und starten Sie schon bald in eine erfolgreiche Zukunft!

 

"Die Schlüsselvorteile einer professionellen Qualifizierung zur AZAV-zertifizierten Fachkraft"

Die Weiterbildung zur AZAV-Fachkraft (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) bringt mehrere Vorteile mit sich, da sie spezifisches Wissen und Kompetenzen im Bereich der Qualitätssicherung und des Managements von Maßnahmen der Arbeitsförderung vermittelt. Zu den Vorteilen gehören:

  1. Spezialisierung: Durch die Weiterbildung erlangen Sie spezialisierte Kenntnisse im Bereich der AZAV, die für Maßnahmenträger und Bildungseinrichtungen im Rahmen der Arbeitsförderung essenziell sind.
  2. Verbesserung der Berufschancen: Mit dieser Qualifikation erhöhen Sie Ihre Jobchancen in Bildungseinrichtungen, bei privaten Bildungsträgern, in der Personalentwicklung oder bei Einrichtungen, die AZAV-zertifizierte Maßnahmen durchführen.
  3. Kompetenzerweiterung: Sie erlangen zusätzliche Kompetenzen in der Konzeption, Durchführung und Evaluation von Bildungsmaßnahmen und können somit zur Qualitätsentwicklung und -sicherung beitragen.
  4. Anerkennung als Experte: Durch das erworbene Fachwissen können Sie als Experte für AZAV-bezogene Themen agieren und haben die Möglichkeit, beratend für Organisationen und Institutionen tätig zu sein.
  5. Qualitätssicherung: Mit einer AZAV-Weiterbildung verstehen Sie die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem und können dieses in Bildungseinrichtungen implementieren und weiterentwickeln.
  6. Wettbewerbsvorteil: Organisationen mit Fachkräften, die Expertise im Bereich AZAV besitzen, können sich Wettbewerbsvorteile sichern, da sie qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbieten und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.
  7. Fördermittelakquise: Sie erlangen Kenntnisse darüber, wie Bildungsmaßnahmen im Einklang mit der AZAV akkreditiert und dadurch förderfähig gemacht werden, was für Bildungseinrichtungen finanziell von großem Vorteil ist.

Die AZAV sorgt für die Qualitätssicherung und Transparenz bei der Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB III). Als AZAV-Fachkraft leisten Sie damit einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung dieses Sektors und zur Unterstützung von Menschen auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt.

 

 

AllgemeinesEine Schulung zur AZAV-Fachkraft zielt darauf ab, den Teilnehmern das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die für die Arbeit in Bildungseinrichtungen erforderlich sind, welche nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifizierte Kurse anbieten. Die Themenschwerpunkte solcher Schulungen beinhalten rechtliche Grundlagen des SGB III und AZAV, Qualitätsmanagement, Beratungskompetenz, Curriculum-Entwicklung, administrative Prozesse, Vorbereitung auf Audits.
LernmethodeE-Learning
KursbeginnEinstieg jederzeit möglich
ZielgruppeMitarbeiter von Bildungsträgern, Verantwortliche für Qualitätssicherung, Berater in der beruflichen Bildung und Arbeitsförderung, Auditoren
Ziel der Schulung

Das Ziel der AZAV-Fachkraft Lehrgangs ist es:

  • die rechtlichen Grundlagen der AZAV zu verstehen
  • die Prozesse und Anforderungen für eine Zulassung nach AZAV kennenzulernen
  • die Fähigkeit zu besitzen ein Qualitätsmanagementsystem gemäß AZAV zu implementieren und aufrechtzuerhalten
  • die Kompetenz zu erlangen, einen externen Audit vorzubereiten und zu begleiten
  • das Bewusstsein für die kontinuierliche Verbesserung im Rahmen der AZAV zu erlangen
AbschlussNachdem Sie alle Einsendeaufgaben erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie das QBS-Zertifikat "AZAV-Fachkraft - Grundkurs" erhalten, welches als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen dient.

 

Die Lerninhalte zum “AZAV-Fachkraft”

 

Modul 1Einführung in die AZAV
Modul 2Grundlagen der AZAV
Modul 3AZAV-Zulassung von Trägern
Modul 4Zulassung von Maßnahmen
Modul 5Förderrechtliche Grundlagen
Modul 6Qualitätsprüfung und -management
Modul 7Auditvorbereitung und -durchführung
Modul 8Rechtliche Konsequenzen und Sanktionen
Modul 9Praktische Anwendung
Modul 10Aktuelle Entwicklungen und Ausblick
Haben Sie Fragen zum Ablauf und möchten die Kosten erfahren?
Rufen Sie einfach an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.