Deutschland | Im gesamten Bundesgebiet!

Train the trainer-Grundkurs

Train the trainer - Grundkurs: Ihr Ticket zur erfolgreichen Dozenten-Karriere! Entdecken Sie unsere Weiterbildungskurse und melden Sie sich noch heute an!

Train the trainer - Grundkurs: Werden Sie ein erfolgreicher Dozent!

 

AllgemeinesDer Kurs bietet eine gezielte Weiterbildung in der Schulungsleitung und vermittelt professionelle Methoden und Techniken, um den Erfolg als Trainer zu steigern. Durch onlinebasiertes Lernen profitieren die Teilnehmer von Flexibilität, Ortsunabhängigkeit und individueller Anpassung. Der Kurs bietet eine interaktive Lernerfahrung, multimediale Ressourcen und aktuelles Fachwissen zur Verfügung. Ziel ist es, sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trainer in ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten zu fördern und ihnen zu helfen, erfolgreich in ihrer Rolle als Trainer zu werden.
LernmethodeE-Learning 
KursbeginnEinstieg jederzeit möglich
ZielgruppeDer "Train the Trainer" Kurs richtet sich an eine vielfältige Zielgruppe, darunter angehende Trainer, erfahrene Trainer, Fachexperten, Ausbilder/Dozenten und Führungskräfte. 
Ziel der SchulungDas Ziel eines "Train-the-Trainer"-Lehrgangs ist es, Trainer und Ausbilder darin zu schulen, ihre eigenen Fähigkeiten im Bereich der Weiterbildung und Schulung zu entwickeln, damit sie effektiv Wissen und Fertigkeiten an andere weitergeben können. Diese Art von Lehrgang richtet sich normalerweise an Personen, die in Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder anderen Organisationen als Trainer tätig sind oder sein möchten. Das übergeordnete Ziel eines "Train-the-Trainer"-Lehrgangs ist es, die Teilnehmer zu befähigen, ihre Rolle als Trainer effektiv auszufüllen und eine qualitativ hochwertige Weiterbildung für andere zu ermöglichen.
AbschlussNachdem Sie alle Einsendeaufgaben erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie das QBS-Zertifikat "Train the trainer - Grundkurs" erhalten, welches als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen dient.

 

Die Lerninhalte zum “Train the trainer - Grundkurs”

 

Modul 1Die Anwendung verschiedener Methoden
Modul 2Die Verwendung von Medien  
Modul 3Präsenzorientierte virtuelle Schulungen    
Modul 4Die Soft-Skills eines Trainers    
Modul 5Umgang mit Konfliktsituationen    
Modul 6Die allgemeinen Eskalationsstufen im Unterricht    
Modul 7Erwachsenenbildung
Modul 8Konzeption einer Bildungsmaßnahme
Modul 9Die Vier-Stufen-Methode in der AEVO    
Modul 10E-Learning
Modul 11Blended-Learning

 

Vorteile als Dozent oder Coach für die AZAV Maßnahmen

Eine "Train the Trainer" Weiterbildung bietet zahlreiche Vorteile, insbesondere wenn es um die Durchführung und Qualitätssicherung von Bildungsmaßnahmen geht, die gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert sind. Hier einige zentrale Vorteile, die eine solche Weiterbildung für Ausbildende in AZAV-Bildungsmaßnahmen mit sich bringt:

Verbesserung didaktischer Fähigkeiten: Durch "Train the Trainer" Kurse entwickeln Ausbilder ihre pädagogischen Kompetenzen gezielt weiter. Sie lernen, wie man Lerninhalte effektiv gestaltet und vermittelt, sodass diese für die Lernenden besser verständlich und anwendbar sind.

Praxisnahe Lehrmethoden: Solche Weiterbildungen fokussieren oft auf praxisorientierte Lehrmethoden, die darauf ausgerichtet sind, den Lerntransfer in den Arbeitsalltag zu fördern. Trainer lernen, wie sie theoretisches Wissen mit praktischen Beispielen verbinden können, was insbesondere in beruflichen Bildungsmaßnahmen von Bedeutung ist.

Erweiterung des Methodenrepertoires: Die Ausbilder erhalten eine Auswahl an unterschiedlichsten Lehrmethoden und -techniken, die ihnen ermöglichen, flexibel auf verschiedene Lernsituationen und Bedürfnisse der Teilnehmer zu reagieren und die Lerninhalte dementsprechend anzupassen.

Steigerung der Teilnehmermotivation: Gut ausgebildete Trainer sind in der Lage, die Motivation der Teilnehmer zu erhöhen, indem sie relevante Inhalte ansprechend präsentieren und auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Lernenden einzugehen wissen.

Qualitätssicherung: "Train the Trainer" Kurse tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung der Bildungsmaßnahmen bei, da sie sicherstellen, dass Ausbilder nach neuesten didaktischen Standards lehren. Dies fördert die Einhaltung der AZAV-Qualitätskriterien und trägt zur positiven Bewertung der Bildungseinrichtung bei.

Erfüllung gesetzlicher Anforderungen: In einigen Bildungsmaßnahmen ist es notwendig, dass die Trainer bestimmte Qualifikationen nachweisen können. "Train the Trainer" Weiterbildungen können Teil dieser Nachweise sein und helfen somit, den gesetzlichen Anforderungen der AZAV zu entsprechen.

Feedback und Selbstreflexion: Trainings für Trainer bieten oft auch die Gelegenheit für Feedback und Selbstreflexion. Dies hilft den Ausbildenden, ihre Lehrmethoden kontinuierlich zu verbessern und sich persönlich weiterzuentwickeln.

Wettbewerbsvorteil: Weiterbildungseinrichtungen, die in ihre Ausbilder investieren, können einen Wettbewerbsvorteil erzielen, da sie hochqualifizierte Dozenten bieten können, was wiederum die Attraktivität ihrer Bildungsangebote steigert.

Eine "Train the Trainer" Weiterbildung ist somit ein essentieller Baustein, um die Qualität und Effektivität von AZAV-zertifizierten Bildungsmaßnahmen zu erhöhen und eine nachhaltige Wissensvermittlung sicherzustellen.

Haben Sie Fragen zum Ablauf und möchten die Kosten erfahren?
Rufen Sie einfach an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.