Skip to content

AZAV Zertifizierung

Erfolgreiche Zertifizierung nach AZAV

Wir sind erfahrene Qualitätsmanagement-Berater und berufene Lead-Auditoren von der Zertifizierungsstelle für die ISO 9001 und AZAV Zertifizierung. 

Mit unserer langjährigen Erfahrung „15 Jahre“, sichern wir Ihnen eine einwandfreie und zuverlässige Beratung zu. Profitieren auch Sie als Kunde von unserem Know-how.

Nur in 5 Schritten zum AZAV Zertifikat

Schritt 1
Beratungsgespräch
Sie werden fachlich und ausführlich von uns über den gesamten Ablauf für die AZAV Zertifizierung beraten. Diese umfassende Beratung ist selbstverständlich bei uns Kostenlos. Im Anschluss bekommen Sie ein unschlagbares Angebot zum Festpreis mit Erfolgsgarantie.
Schritt 1
Schritt 2
IST-SOLL Analyse
Hierbei analysieren wir den IST Zustand des Unternehmens und vergleichen Sie mit dem AZAV SOLL Zustand um mögliche Handlungsempfehlungen zu definieren.
Schritt 2
Schritt 3
QM-Konzept nach AZAV
Das für Sie entwickeltes AZAV QM-Konzept wird nun erfolgreich integriert und umgesetzt.
Schritt 3
Schritt 4
Audit Vor-Prüfung
Internes Audit/Prüfung gemäß Voraussetzung nach AZAV und ggf. Abarbeitung von Schwachstellen. Anschließend erfolgt eine Management-Bewertung für das externe Audit.
Schritt 4
Schritt 5
Externes Audit
Ein beauftragter Auditor von der Zertifizierungsstelle überprüft die AZAV Anforderungen vor Ort. Nach einer erfolgreichen Prüfung wird das AZAV Zertifikat von der Zertifizierungsstelle ausgestellt.
Schritt 5
AZAV ZERTIFIKAT
Herzlichen Glückwunsch!
AZAV ZERTIFIKAT

Gültigkeit - AZAV Zertifikat

Das AZAV Zertifikat hat eine Gültigkeit von 5 Jahren

  • AZAV Erstzertifizierung
  • 1. Überwachungsaudit
  • 2. Überwachungsaudit
  • 3. Überwachungsaudit
  • 4. Überwachungsaudit

Nach 5 Jahren erfolgt eine Re-Zertifizierung.

Gültigkeit - AZAV Maßnahme Zertifikat

Die AZAV zertifizierten Bildungsmaßnahmen haben
eine Gültigkeit von 3 Jahren.

Folgende Fachbereiche müssen Sie für Ihre AZAV Trägerzulassung auswählen

AZAV Fachbereiche:
  • AZAV Fachbereich 1
    Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §45 SGB III.
  • AZAV Fachbereich 2
    Ausschließlich erfolgsbezogen vergütete Arbeitsvermittlung (PAV).
  • AZAV Fachbereich 3
    Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung.
  • AZAV Fachbereich 4
    Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung.
  • AZAV Fachbereich 5
    Transferleistung
  • AZAV Fachbereich 6
    Maßnahmen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben.

HABEN SIE FRAGEN ZUR IHRER AZAV ZERTIFIZIERUNG?

Rufen Sie einfach an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.